1000 Euro Spende der BW-Bank an die Herrenberger Hauskreise

Heiko Renz, Leiter der Herrenberger BW-Bank übergibt die Spende

von links nach rechts: Heiko Renz - Leiter der Herrenberger BW-Bank übergibt die Spende. Nikolaus Pfaff, Uschi Balzer, Ruth Betz, Pfarrer Ulrich Behrendts

Für die ursprünglich geplante Herrenberger Wochenendfreizeit der Herrenberger Hauskreise hat die BW-Bank 1000 Euro an die Kirchengemeinde gespendet. Die Spende stammt aus dem Spendentopf des BW-Bank-Prämeinsparens. Die Spende soll Familien mit Kindern und Jugendlichen die Teilnahme finanziell erleichtern. Aufgrund der notwendig gewordenen Verschiebung der Freizeit auf nächstes Jahr, darf die Spende im nächsten Jahr verwendet werden.