Tolle Stimmung beim Ehrenamtsfest 2020 in der Stiftskirche

Zum ersten Mal fand das traditionelle Ehrenamtsfest der Kirchengemeinde Herrenberg am 07.02.2020 in der Stiftskirche statt. Rund 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen daran teil.

 

Spannungsvolle Erwartung

Die Spannung bei allen Beteiligten war groß: Wie wird es werden?

Es war schon zur Tradition geworden, dass die Ehrenamtlichen als Dankeschön der Kirchengemeinde alle zwei Jahre ins Evang. Gemeindehaus zu einem festlichen Mahl und einem bunten Programm eingeladen wurden. Hier wurden Sie von Pfarrer Charles Rieker und seinem Team bekocht und verwöhnt.

Nachdem Pfarrer Rieker im vergangenen Jahr in den Ruhestand gegangen ist, hat sich die Kirchengemeinde ein neues Format überlegt und nun das Ehrenamtsfest zum ersten Mal in der Stiftkirche veranstaltet.

Ein Quiz lockert auf

Zu Beginn mussten Dekan Feucht, Pfarrer Behrendts und Pfarrer Brucker durch Beantwortung von Quizfragen und die dazugehörige Reaktion des "Publikums" unter Beweis stellen, dass Sie "ihre Gemeinde" gut kennen.

Singen und Tanzen

Mit Liedern und mit animierten Bewegungen kamen alle mächtig in Bewegung und auch in gute Stimmung.

Essen und Trinken und Feiern

Getränke- und Essensstationen mit Fingerfood luden dazu ein, sich auf den Weg zu machen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Sich begegnen

Ausgiebig Gelegenheit gab es für persönliche Begegnungen und Gespräche.