Vertrauen wagen - der Angst entgegentreten

Gottesdienstbesucher beim Gottesdienst zum Neujahrsempfang in der Stiftskirche

Gottesdienst zum Neujahrsempfang

"Vertrauen wagen" - dies war die zentrale Botschaft sowohl im ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche wie auch beim anschließenden Neujahrsempfang in der Stadthalle. Dies gerade angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit und insbesondere auch im Hinblick auf das komende Jahres.
Vertrauen zu Gott, Vertrauen zu mir selbst, Vertrauen in andere Menschen und Vertrauen in das, was in der Gemeinschaft zusammen möglich ist.
Demgegenüber sei die Angst ein schlechter Ratgeber. Sie müsse zwar ernst genommen aber dann auch überwunden werden. Dies war die übereinstimmende Meinung sowohl von Dekan Eberhard Feucht als auch von OB Thomas Sprißler.

Bilder vom Neujahrsempfang 2016 in der Stiftskirche