Informationen der Evangelischen Kirchengemeinde Herrenberg

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, treten Sie einfach mit uns in  Kontakt.

Hier kommen Sie direkt zu Informationen rund um die  Stiftskirche.

Frauenfrühstück am 20. Februar im Gemeindehaus

     

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019 von 9 - 11 Uhr findet das nächste Frauenfrühstück im Evang. Gemeindehaus Herrenberg, Erhardtstraße 4, statt. Zum Thema: Achtsamkeit – der Schlüssel zur Selbstfürsorge referiert Birgit Schick, Herrenberg.

     

der Kirchenraum mit Blick auf die Orgel und die Empore

Mit einem Gottesdienst in der Stiftskirche um 10 Uhr begann der Festtag zur Wiedereinweihung der Spitalkirche am Sonntag, den 10. Februar 2019. Nach der "Überführung" des Lichtes von der Stiftskirche in die Spitalkirche schloss sich hier ein kleiner Festakt an, mit dem die Spitalkirche ihrer neuen Bestimmung übergeben wurde. Nähere Berichte, Informationen und Bilder finden sie hier.

In der Eröffnungswoche gibt es ein interessantes Veranstaltungsprogramm.
Zum Leitartikel von Dekan Eberhard Feucht zur Spitalkircheneröffnung im neuen Gemeindebrief Mitteilen.

Spitalkirche - Infos und Bilder zum Baufortschritt

Mit dem Umbau der Spitalkirche geht es stetig voran. Auf dem Bild sehen Sie die "Türme" der neuen Lüftungsanlage. Weitere Bilder gibt es auf der Spitalkirchenhomepage.

Der "Mömpelgarder Altar" ist auf der Empore der Stiftskirche zu sehen

Nähere Infos auch zum Erwerb des Bildbandes zum Mömpelgarder Altar hier.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 19.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 19.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr